Stauffenbergstraße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stauffenbergstraße  

Stadtbezirk: Heuchelhof/Rottenbauer
Postleitzahl: 97084
Straßenbahn: Straßenbahnlinie 5

Straßenverlauf[Bearbeiten]

Die Stauffenbergstraße zweigt von der Heuchelhofstraße stadtauswärts in südlicher Richtung ab und endet im Stadtteil Rottenbauer am Kreisverkehr Stauffenbergring.

Namensgeber[Bearbeiten]

Die Straße wurde nach Claus Schenk Graf von Stauffenberg benannt (* 15. November 1907 in Jettingen, Königreich Bayern; † 21. Juli 1944 in Berlin). [1] Er war ein Offizier der deutschen Wehrmacht und während des Zweiten Weltkrieges eine der zentralen Figuren des militärischen Widerstandes gegen den Nationalsozialismus in Deutschland.

Besondere Merkmale[Bearbeiten]

  • vierspuriger Fahrbahnausbau im Bereich des Gewerbegebietes
  • Straßenbahngleise auf eigener Trasse in der Straßenmitte. Ab Max-Mengeringhausen-Straße an den östlichen Straßenrand abzweigend.

Unternehmen[Bearbeiten]

ÖPNV[Bearbeiten]

Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestellen: Max-Mengeringhausen-Straße, Brombergweg


Siehe auch[Bearbeiten]

Hinweise[Bearbeiten]

  1. Nähere Informationen über Claus Schenk Graf von Stauffenberg bei Wikipedia [1]

Angrenzende Straßen[Bearbeiten]

Stadtauswärts zweigen folgende Straßen von der Stauffenbergstraße ab:

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …