Antonino Pecoraro

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Antonino Pecoraro

Antonino Pecoraro (* 30. Juni 1955 in San Michele di Ganzaria/Italien) ist seit 1996 Mitglied des Würzburger Stadtrats und gehört der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen an.

Leben und Wirken

Antonino Pecoraro besuchte die Grund- und Hauptschule, teilweise in seinem Heimatort (davon 3 Jahre in einem Nonneninternat), machte dann Fachabitur mit Fachrichtung Mechanik und begann 1985 eine Ausbildung zum Nachrichtengerätemechaniker im BFW Nürnberg.

Stadtratsarbeit

Seine Themenschwerpunkte sind die Kulturpolitik und die Ausländer- und Integrationspolitik.

Er ist Mitglied in folgenden städtischen Gremien:

Soziales Engagement

Antonino Pecoraro ist Mitbegründer und Mitglied des Ausländer- und Integrationsbeirates Würzburg seit Dezember 1995, ferner ist er Mitglied im Vorstand der Bayerischen Ausländerbeiräte.

Ehrungen und Auszeichnungen

Integration vorgelebt und als Thema erkannt: Antonino Pecoraro erhält für 25 Jahre im Würzburger Stadtrat den Tanzenden Schäfer aus den Händen von Oberbürgermeister Christian Schuchardt.

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Main-Post (Print-Ausgabe) 17. Oktober 2017
  2. Pressemitteilung der Stadt Würzburg vom 30. Juni 2021