Ansgar Schraud

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ansgar Schraud (* 30. April 1940; † 2011) war Landwirtschaftsmeister, CSU-Kommunalpolitiker und Kreisrat im Landkreis Würzburg.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Der gelernte Landwirtschaftsmeister übernahm den Brandmannshof seiner Eltern in Unterpleichfeld und etablierte dort 1993 ein landwirtschaftliches Privatmuseum.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Schraud saß von 1966 bis 1998 als Kreisrat im Kreistag des Landkreises Würzburg. Er war Mitglied des Gemeinderates bis 1972 in Burggrumbach, nach der Gebietsreform in Unterpleichfeld und zweiter Bürgermeister.

Ehrenamtliches Engagement[Bearbeiten]

Schraud gründete 1984 den „Kulturgeschichtlichen Arbeitskreises Burggrumbach“ und stand ihm viele Jahre lang vor.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]