779

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

759 << | 769 | 770 | 771 | 772 | 773 | 774 | 775 | 776 | 777 | 778 | 779 | 780 | 781 | 782 | 783 | 784 | 785 | 786 | 787 | 788 | 789 | >> 799

Ereignisse[Bearbeiten]

14. Oktober
Die Würzburger Markbeschreibung berichtet über die Grenzverhältnisse Randersackers und erwähnt den Weinbau an der Abtsleite.
ohne konkretes Datum
  • Veitshöchheim, Heidingsfeld und Herchsheim werden erstmals urkundlich erwähnt.
  • Die Kürnach wird als Gewässer Quirnach urkundlich erwähnt.
  • Kist wird unter dem Namen „Chistesbrunno“ erstmals urkundlich erwähnt.
  • Gerwin, Namensgeber von Gerbrunn wird in der Würzburger Markungsbeschreibung genannt.