Wipert von Grumbach

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wipert von Grumbach († 8. August 1525) war Domherr und Domscholaster in Würzburg.

Familiäre Zusammenhänge

Wipert von Grumbach entstammt der unterfränkischen Adelsfamilie derer von Grumbach (Adelsgeschlecht). Herrschaftssitz war die Burg Grumbach.

Leben und Wirken

Wipert wurde zunächst Mitglied des Domkapitels und ab 1519 Domscholaster bis zu seinem Ableben.

Siehe auch

Quellen