Stefan Michel

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stefan Michel

Stefan Michel (* 6. August 1923 in Gaukönigshofen; † 25. August 1943 in Uspenskaja/Ukraine) war der älteste Sohn des Gaukönigshofener Bürgermeisters Franz Josef Michel.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Stefan Michel war Jungbauer im elterlichen Betrieb. Im Zweiten Weltkrieg Gefreiter in der 8. Kompanie / Grenadierregiment 55 / 17. Infanteriedivision und ist am 25. August 1943 im Alter von 20 Jahren durch Granatsplitter in Uspenskaja in der Ukraine gefallen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]