Skulptur Waschschiff (Veitshöchheim)

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Skulptur „Waschschiff“

Die Skulptur Waschschiff ist ein Kunstobjekt am Main in Veitshöchheim.

Standort

An der Mainlände wurden Skulpturen verschiedener Bildhauer sind in den Grünanlagen aufgestellt. Das Waschschiff steht am westlichen Ende der Oberen Maingasse.

Künstler

Die Skulptur aus fränkischem Muschelkalk schuf der Würzburger Bildhauer Heinrich Pechwitz im Jahre 1989/1990.

Beschreibung

Die Skulptur stellt vier Waschfrauen mit flachen Waschbrettern nebeneinander in einem Waschschiff dar, der Untergrund die Wellenbewegung des Mains. Das Wellenbad aus kleinteiligem Pflaster ist neun Meter lang und 30 cm hoch. Über den Waschfrauen sind verschiedene Wäschestücke zum Trocknen aufgehängt.

Siehe auch

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …