Schanzstraße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schanzstraße  

Stadtbezirk: Frauenland/Keesburg
Postleitzahl: 97074

Straßenverlauf[Bearbeiten]

Die Schanzstraße im Stadtteil Gartenstadt Keesburg verbindet die Damaschkestraße mit der Cronthalstraße.

Namensgeber[Bearbeiten]

Benannt nach dem Würzburger Nationalökonomen Dr. Georg von Schanz, der seit 1882 als Professor an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg wirkte. [1]

Besondere Merkmale[Bearbeiten]

  • Die komplette Schanzstraße ist 30-Zone und nur für Anlieger frei.

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestellen: St.-Alfons-Kirche, Sanderrothstraße


Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Adreßbuch Stadt Würzburg und Umgebung 1977. Verlag Universitätsdruckerei H. Stürtz AG, Würzburg 1976, S. II - 171

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …