Raiffeisenstraße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Raiffeisenstraße  

Stadtbezirk: Altstadt/Haug
Postleitzahl: 97080

Straßenverlauf

Die Raiffeisenstraße verbindet die Johann-Sperl-Straße ab der Einmündung Beethovenstraße mit der Schweinfurter Straße.

Namensgeber

Friedrich Wilhelm Raiffeisen gehörte zu den Gründern der Genossenschaftsbewegung und ist Namensgeber der Raiffeisenorganisation (In den Jahren 1955, 1962 und 1969 wurden in Würzburg die Raiffeisen-Kraftfutterwerke errichtet. [1])

Besondere Merkmale

  • Rechtsabbiegegebot in Richtung Schweinfurter Straße.

Geschichte

Die Raiffeisenbrücke über die Schweinfurter Straße wurde ab Ende Oktober 2015 abgerissen. [2]

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Schweinfurter Straße


Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Dieter Schäfer: Ein wirtschaftliches Zentrum seit tausend Jahren, in: 15 Jahrhunderte Würzburg, hrsg. von Heinz Otremba, Echter Verlag, Würzburg 1979, S. 382-395, S. 392 f.
  2. Main-Post: „Schweinfurter Straße wird komplett gesperrt“ (27. Oktober 2015)

Angrenzende Straßen

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …