Museum am Dom

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fassade des Museums am Dom (Foto: Dirk Nitschke)

Das Museum am Dom zeigt auf vier Etagen eine Sammlung des Bistums Würzburg von ca. 300 Bildern und Plastiken aus dem 10. bis 21. Jahrhundert zu religiösen Themen.

Lage[Bearbeiten]

Das Museum befindet sich im Kilianshaus zwischen Dom und Neumünster (Zugang vom Kiliansplatz) und wurde am 6. März 2003 nach dem Umbau des Hauses eröffnet.

Exponate[Bearbeiten]

Die Moderne und zeitgenössische Künstler (Ernst Barlach, Joseph Beuys, Willi Dirx, Otto Dix, Dina Draeger, Lars Käker, Käthe Kollwitz, Wolfgang Mattheuer, Werner Tübke, Andy Warhol) werden direkt der Themenbehandlung alter Meister korrespondierend gegenüber gestellt (Werke unter anderem von Tilman Riemenschneider, Georg Anton Urlaub, Johann Peter Wagner oder Johann Zick).

Nachlässe und Stiftungen[Bearbeiten]

Zur Sammlung gehören unter anderem die Nachlässe des Würzburger Bildhauers Otto Sonnleitner, des Dresdener Künstlers Friedrich Press und die Stiftungen des Ehepaares Joachim und Marianne Nentwig sowie der Maler Herbert Falken und Karl Clobes.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise[Bearbeiten]

  • Dienstag bis Sonntag und Feiertag: 10.00 – 17.00 Uhr
  • Montags geschlossen
  • Geschlossen außerdem am Faschingssonntag, Rosenmontag und Faschingsdienstag, am Karfreitag, am 1. Mai, an Heiligabend, am 1. Weihnachtsfeiertag, zu Silvester und Neujahr.
  • Geöffnet am Ostermontag, Pfingstmontag, Mariä Himmelfahrt und am 2. Weihnachtsfeiertag.
Eintrittspreise: 4,00 Euro, ermäßigt: 3,00 Euro (Schüler, Studenten, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, jeweils mit Berechtigungsausweis; Gruppen ab 15 Personen, Personen, die mit der Bahn angereist sind). Die Freunde des Museums am Dom e.V. sowie Studierende der Kunstgeschichte, Museologie/Museumswissenschaft, Theologie und Europäische Ethnologie/Volkskunde erhalten freien Eintritt. Es werden Gruppenführungen, auch in Fremdsprachen, angeboten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, das Museum in Kombination mit anderen Museen zu besuchen (Kombikarte, Verbundkarte).

Kontakt[Bearbeiten]

Museen der Diözese Würzburg
Kiliansplatz
97070 Würzburg
Telefon: 0931 - 386-65600

ÖPNV[Bearbeiten]

Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestelle: Dom


Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …