Martin König

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
P. Martin König CSsR

P. Martin König CSsR (* 1976 in Köln) ist Redemptoristenpater und Kaplan der Pfarreiengemeinschaft Würzburg Ost und der Pfarrei St. Vitus in Rottendorf.

Leben und Wirken

König wuchs in Cham auf. Nach dem Abitur und dem Zivildienst studierte er in Regensburg Kirchenmusik. Im Anschluss war er von 2003 bis 2009 als Stiftsorganist in Altötting tätig.

Geistliche Laufbahn

2009 trat er in den Redemptoristenorden ein. Das Noviziat absolvierte König in Innsbruck, Theologie studierte er an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Bischof Dr. Friedhelm Hofmann weihte ihn am 14. Mai 2016 im Kiliansdom zum Priester. Seit September 2016 war König Kaplan in der Pfarreiengemeinschaft Würzburg Sanderau vertretungsweise tätig. Zum 12. November 2017 ist König mit jeweils halber Stelle als Kaplan für die Pfarreiengemeinschaft Würzburg Ost sowie die Pfarrei St. Vitus in Rottendorf angewiesen worden.

Siehe auch

Weblinks