Louis Rubach

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Louis Rubach (* 1880; † 1936) war Großkaufmann und Sportpionier in Würzburg.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Rubach war Geschäftsführer eines Fachgeschäfts für Galanterie-, Tuch- und Schnittwaren am Würzburger Salzmarkt, das sein gleichnamiger Vater nach der Heirat von Elise Bolzano von deren Vater Ferdinand erhielt.

Sportpionier in Würzburg[Bearbeiten]

Rubach gründete 1905 den Akademischer Ruderclub Würzburg e.V., 1909 den Tennis-Club Weiss-Blau e.V. und 1911 die Hockeyabteilung der Würzburger Kickers.

Posthume Würdigung[Bearbeiten]

Gedenktafel

Für seine Verdienste um den Würzburger Sport erhielt er eine Erinnerungstafel im Hauptfriedhof.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]