Karl Lother

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl Lother (* 11. Februar 1938) war CSU-Kommunalpolitiker und Mitglied im Kreistag und Bezirkstag.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Lothers politische Tätigkeit begann im Gemeinderat von Greußenheim. Lother saß für die CSU von 1978 bis 2002 im Kreistag des Landkreises Würuzburg und von 1974 bis 2003 im Bezirkstag des Regierungsbezirk Unterfranken.

Ehrenamtliche Tätigkeit[Bearbeiten]

Lothar war bis 2016 vier Jahrzehnte tätig in der Selbstverwaltung der Deutsche Rentenversicherung Nordbayern.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]