Karl Kunzemann

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl Kunzemann (* 8. Mai 1911) war CSU-Kommunalpolitiker und erster Bürgermeister der Gemeinde Güntersleben von 1948 bis 1964.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Kunzemann war erster Bürgermeister der Gemeinde Güntersleben von 1948 bis 1964. In seine Amtszeit fiel der Neubau der Ignatius-Gropp-Volksschule am Altenberg im Jahr 1950. Von 1952 bis 1978 war Kunzemann Mitglied des Kreistages im Landkreis Würzburg.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]