Josef Thenhart

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Josef Thenhart war Landwirt, CSU-Kommunalpolitiker und Bürgermeister von Hettstadt von 1945 bis 1948.

Politische Laufbahn

Thenhart war erster Nachkriegsbürgermeister Gemeinde Hettstadt bis 1948. Er wurde am 22. Juni 1945 von der amerikanischen Militärregierung ernannt. Seine Amtszeit war geprägt vom Wiederaufbau. Eine seiner ersten Amtshandlungen war die Beschaffung von Bauholz beim Forstamt Waldbrunn. So konnten diverse Stallungen mit Notdächern versehen werden und Notwohnungen in Scheunen oder Heuböden eingerichtet werden. Von 1948 bis 1960 war er Mitglied des Kreistages im Landkreis Würzburg.

Siehe auch

Quellen