Johann Andreas Wanner

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Andreas Wanner war katholischer Geistlicher und Ortspfarrer in Rottendorf.

Pfarrer in Rottendorf

Wanner wurde 1890 zum Pfarrer von St. Vitus (Rottendorf) berufen. Bereits ein Jahr später begann er eine Renovierung der Kirche, die bis 1892 andauerte. Sein Amt als Rottendorfer Pfarrer endete 1901.

Literarische Erwähnung

Pfarrer Wanner wird namentlich in dem Retro-Fantasy-Roman Die Reisen des Graafen Horatio Hieronymus van de Dampmolen, Band 1, Unterwegs mit Käthe Paulus, auf Seite 35 genannt.

Siehe auch

Weblinks