Heinz Verholen

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heinz Verholen

Heinz Verholen (* 1922 in Gelsenkirchen-Schalke; † 29. März 2007) war Pädagoge, Schulleiter und Vorsitzender der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft.

Leben und Wirken

Im Zweiten Weltkrieg nahm er am Afrika-Feldzug teil. Er kam in amerikanische Kriegsgefangenschaft und lernte die Großzügigkeit der Amerikaner kennen. Daraus erklärte sich auch sein über 50-jähriges Engagement für die deutsch-amerikanischen Beziehungen. 1956 legte Heinz Verholen das Staatsexamen in Englisch und Französisch ab. Seine erste Stelle als Lehrer erhielt er im Frankenlandschulheim Gaibach und war ab 1961 am Schönborn-Gymnasium tätig, deren Profil er in den Folgejahren entscheidend mitprägte. Ab 1963 war er Stellvertreter der Gründerin und ersten Direktorin Ida Wallner.

Schulleitung

Von 1972 bis 1986 leitete er als Oberstudiendirektor das Schönborn-Gymnasium. In seiner Amtszeit wurde das Gebäude um einen Westflügel mit Fach- und Vorbereitungsräumen für die Fächer Physik, Chemie und Informatik erweitert.

Deutsch-Amerikanische Gesellschaft

Heinz Verholen war Mitbegründer und Vorsitzender der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft in Würzburg. Nach seiner Rückkehr aus amerikanischer Kriegsgefangenschaft war er von 1949 bis 1953 zusammen mit dem Zeitungsredakteur Hugo Werner für das kulturelle Programm des Amerikahauses zuständig.

Volkssternwarte Würzburg

Heinz Verholen wurde 1989 zum 1. Vorstand der Volkssternwarte Würzburg e.V. gewählt. Durch den Wegfall seiner beruflichen Verpflichtungen nach dem Eintritt in den Ruhestand engagierte er sich leidenschaftlich für sein Lieblingsthema, der Astronomie.

Heinz Verholen wurde auf dem Heidingsfelder Friedhof bestattet.

Ehrungen und Auszeichnungen

Siehe auch

Quellen

  • Unser Würzburger Jahrhundert. Hrsg.: Roland Flade. Mainpresse Zeitungsverlagsgesellschaft mbH & Co Würzburg 1998. S. 195 ff.
  • Margit Maier: Das Geschäft mit den Träumen. Kinokultur in Würzburg. Verlag Königshausen & Neumann GmbH, Würzburg 2009

Weblinks