Heinrich Bauer

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich Bauer (* 1947 in Thüngersheim) war Mitarbeiter des Bürgerspitals und ist Preisträger des Frankenwürfels.

Leben und Wirken

Heinrich Bauer erlernte im Weingut Geiger & Söhne den Beruf des Weinkaufmanns, arbeitete nach der Ausbildung 40 Jahre lang im Stehausschank des Weinguts Bürgerspital zum Heiligen Geist in Würzburg und ging im Sommer 2010 mit Schließung des Hockerle in den Ruhestand, den er in Veitshöchheim verbringt.

Erinnerung

An der Wand im Hockerle hing ein Portrait der Würzburger Malerin Renate Jung. Sie hatte den Heinrich vom Stehausschank schon vor vielen Jahren hier verewigt.

Ehrungen und Auszeichnungen

Siehe auch

Quellen

  • Spitalblättle: Hauszeitung der Stiftung Bürgerspital zum Hl. Geist, Ausgabe 28, Juni/Juli 2011, S. 5

Weblinks