Hebbelstraße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hebbelstraße  

Stadtbezirk: Sanderau
Postleitzahl: 97072

Hebbelstraße

Die Hebbelstraße im Würzburger Stadtbezirk Sanderau ist eine kurze Verbindungsstraße in einem Wohngebiet.

Straßenverlauf

Die Hebbelstraße verbindet die Geibelstraße mit der Conradistraße. Sie läuft parallel zur westlich liegenden Grillparzerstraße und Neubergstraße (östlich). In der Nähe befindet sich der Eisenbahnsteg in Fortsetzung der Conradistraße hin zur Kantstraße an der Ecke mit der Ebertsklinge, der Conradisteg.

Südlich der Conradistraße verbindet ein gebogener Teil der Hebbelstraße das Gebiet mit der Randersackerer Straße.

Namensgeber

Benannt ist die Hebbelstraße nach dem Dramatiker und Lyriker Friedrich Hebbel (* 18. März 1813 in Wesselburen, Dithmarschen; † 13. Dezember 1863 in Wien). [1] [2]

Unternehmen

  • Inther Warehouse Automation GmbH (Hebbelstr. 3)
  • Dreier Gerhard Ingenieure (Hebbelstr. 7) [2]

Gegenüber der Hebbelstraße (Mündung):

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Conradistraße
Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestelle: Fechenbachstraße


Siehe auch

Hinweise und Einzelnachweise

  1. Nähere Informationen über Friedrich Hebbel bei Wikipedia [1]
  2. Adreßbuch Stadt Würzburg und Umgebung 1977. Verlag Universitätsdruckerei H. Stürtz AG, Würzburg 1976, S. II - 85

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …