Gottfried Amendt

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfarrer Gottfried Amendt

Msgr. Gottfried Amendt (* 1945 in Leidersbach), ist katholischer Theologe und war zwanzig Jahre lang Krankenhausseelsorger am Universitätsklinikum Würzburg.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Gottfried Amendt wurde 1974 zum Priester geweiht. Er war nach seiner Kaplanszeit in Gerolzhofen von 1977 bis 1990 Rektor des Matthias-Ehrenfried-Hauses, einer kirchlichen Bildungseinrichtung im Dekanat Würzburg. Gleichzeitig war er Jugendseelsorger im Dekanat Würzburg-Stadt und Domvikar. Danach wirkte er bis 2011 als Krankenhauspfarrer des Universitätsklinikums Würzburg. Heute ist er als Krankenhausseelsorger am Missionsärztlichen Institut tätig.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]