Gesangverein Liederkranz 1883 Theilheim e.V.

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gesangverein Liederkranz 1883 Theilheim e.V.

Der Gesangverein Liederkranz 1883 Theilheim e.V. wurde 1883 in Theilheim gegründet.

Geschichte

Der Verein wurde am 22. November 1883 auf Initiative des Ortspfarrers und Distriktschulinspektors Franz Leopold Schecher als „Cäcilianischer Musik- und Gesangverein“ gegründet. Erster Vereinsvorsitzender wurde der Landwirt Kilian Wallrapp. 1901 fand die Fahnenweihe statt, die Patenschaft übernahm der Gesangverein Rottendorf. Während des 1. Weltkrieges ruhte die Vereinsaktivität. Im Mai 1927 konstituierte sich der Gesangverein als weltlicher Verein, der sich den Namen Gesangverein Liederkranz 1883 Theilheim gab. Auch während des Zweiten Weltkrieges ruhte das Vereinsleben zwangsweise. Im August 1952 formierte sich der Chor neu. Seit 1997 existiert der gemischte Chor.

Gruppierungen

  • Männerchor
  • Gemischter Chor

Mitgliedschaft

Der Gesangverein ist Mitglied im Deutschen Chorverband und im Fränkischen Sängerbund.

Chorproben

Jeweils Dienstag ab 19.30 Uhr.

Vereinsheim

Das Vereinslokal ist die Weinstube Endres in der Oberen Altenbergstraße.

Siehe auch

Kontakt

Gesangverein Liederkranz 1883 Theilheim e.V.
c/o Siegfried Faulhaber
Kirchbergstr. 27
97288 Theilheim
Telefon: 09303 - 1034

Weblinks