Franz Leopold Schecher

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Franz Leopold Schecher (* Juli 1842; † 13. März 1913 in Theilheim) war Geistlicher, Distriktschulinspektor und Ortspfarrer in Theilheim.

Ortspfarrer in Theilheim

Franz Leopold Schecher war Gemeindepfarrer in St. Johannes der Täufer von 1880 bis 1913. Am 22. November 1893 gründete er den Gesangverein Liederkranz 1883 Theilheim e.V. als „Cäcilianischer Musik- und Gesangverein“.

Ehrungen und Auszeichnungen

Nachlass

Ein Teil seines Nachlasses war zur Gründung der Kinderbewahranstalt (Theilheim) bestimmt.

Posthume Würdigung

Nach dem ehemaligen Gemeindeseelsorger wurde die Franz-Leopold-Schecher-Straße in Theilheim benannt.

Siehe auch

Quellen und Literatur

  • Direktorium der Diözese Würzburg, Gesamtausgabe 2014/2015, S. 157
  • Siegfried Faulhaber: Daleheim - Theilheim Ortschronik von Theilheim über 888 Jahre. Hrsg.: Gemeinde Theilheim, Münsterschwarzach 1986, S. 118

Weblinks