Georg Keßler

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Georg Keßler (* 21. Oktober 1904) war CSU-Politiker und Bürgermeister der Gemeinde Albertshausen von 1966 bis 1972.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Keßler war von 1952 bis 1972 Mitglied im Kreistag des Landkreises Würzburg und von 1966 bis 1972 ehrenamtlicher Bürgermeister der damals noch selbstständigen Gemeinde Albertshausen. Keßler war stellvertretender Kreisvorsitzender der CSU unter Christian Will.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]