Frickenhäuser Fischer

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frickenhäuser Fischer ist eine Weinlage nördlich der Marktgemeinde Frickenhausen.

Lage[Bearbeiten]

Die Weinlage Fischer schließt sich westlich des Uppentals an den Frickenhäuser Kapellenberg an. Die nach Südsüdwesten bis Süden ausgerichteten Weinberge weisen 20 bis 45 % Hangneigung auf.


Weinbau[Bearbeiten]

Die Einzellage Fischer umfasst etwa 37 ha Rebfläche auf Muschelkalkböden. Angebaut werden überwiegend die Rebsorten Silvaner, Müller-Thurgau, Riesling und Traminer

Weingüter[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …