Franziskanerplatz

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Franziskanerplatz  

Stadtbezirk: Altstadt
Postleitzahl: 97070

Franziskanerplatz

Lage[Bearbeiten]

Der Franziskanerplatz wird begrenzt durch die Nord- und die Ostfassade der Franziskanerkirche, die Franziskanergasse und die Domerschulstraße.

Namensgeber[Bearbeiten]

Der Franziskanerplatz geht auf das dort liegende Franziskanerkloster mit Franziskanerkirche und deren Gründer Franz von Assisi zurück.

Besondere Merkmale[Bearbeiten]

  • Der Franziskanerplatz ist verkehrsberuhigt und bietet kostenpflichtige Parkplätze.
  • Ein Teil des Platzes wird vom Hotel Franziskaner für Außengastronomie genutzt.

Gastronomie[Bearbeiten]

Unternehmen[Bearbeiten]

Ehemalige Unternehmen[Bearbeiten]

  • Sebastian Hesselbach'sche Steindruckerei (Franziskanerplatz, Nr. 369) [1]

Historische Abbildungen[Bearbeiten]

ÖPNV[Bearbeiten]

Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestelle: Neubaustraße


Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Intelligenzblatt für den Unter-Mainkreis des Königreichs Bayern (1831), Würzburg: C. A. Bonitas'sche Buchdruckerei, Nr. 25 (Anhang), Sp. 544, und Nr. 36, Sp. 832 („Im S. Hesselbach'schen lithog[rapischen] Institut“)

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …