Edwin Gramlich

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bürgermeister Edwin Gramlich

Edwin Gramlich (* 9. September 1950) ist Landwirtschaftsmeister, CSU-Kommunalpolitiker und Bürgermeister der Marktgemeinde Bütthard seit 2002.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Edwin Gramlich ist seit 2002 erster Bürgermeister von Bütthard und Vorsitzender der Verwaltungsgemeinschaft Giebelstadt. Trotz großer Investitionen ist es ihm gelungen die Verschuldung seiner Heimatgemeinde zu reduzieren und Rücklagen zu schaffen.

Von 2008 bis 2014 war er Mitglied des Kreistages im Landkreis Würzburg.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]