Bildstock am Kirchberg (Kürnach)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-156-23)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildstock am Kirchberg

Der Bildstock am Kirchberg ist ein Baudenkmal in Kürnach.

Standort

Neben der katholischen Pfarrkirche St. Michael.

Geschichte

Der älteste Kürnacher Bildstock stand früher in der Gemarkung Kellermänner, nahe der Gemarkungsgrenze nach Estenfeld unter der Autobahnbrücke[1] Stifter war 1598 der Pfarrherr Conrad Frauendienste, der die Vorarbeiten zu der am 16. Februar 1598 erfolgten Trennung und Wiedereinrichtung der selbständigen Pfarreien Estenfeld und Kürnach leistete.

Beschreibung

„Bildstock, tafelartiger Reliefaufsatz mit Kreuzigungsszene, auf Pfeiler, (Kopie im Ölberghaus auf dem Kirchhof), Sandstein, bez. 1598.“

Aufbau

Auf profiliertem Basissockel ein Vierkantschaft mit abgestuftem Kapitell. Beidseitig nach oben geschwungenes Zwischenstück und eine von Pilastern flankierte Bildtafel.

Ikonografie

Aufsatz: Relief mit Kreuzigungsszene mit zwei Assistenzfiguren.

Siehe auch

Quellen

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Kürnach, Nr. D-6-79-156-23
  • Christine Demel: Chronik 1225 Jahre Kürnach. Selbstverlag Gemeinde Kürnach 2004, S. 562
  • Inventar religiöser Kleindenkmale im nördlichen Landkreis Würzburg (Gemeinden mit Ortsteilen), Abschnitt XVII, Universitätsbibliothek Würzburg, S. 322

Einzelnachweise