Bruno Esser

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

P. Bruno Esser OCart. (* 26. Dezember 1742 in Beck/Belgien; † 26. Februar 1803 in Tückelhausen) war Kartäuserpater und letzter Prior Kartäuserklosters Tückelhausen.

Geistliche Laufbahn

Nach dem Ordenseintritt und der ewigen Profess am 8. September 1765 wurde er nach dem Theologiestudium am 8. Juli 1768 zum Priester geweiht. Ab 1771 war er Vikar in Tückelhausen und ab 1778 bis 1791 Prokurator. Von 1791 bis zur Auflösung des Klosters 1802 wirkte er als Prior und Konvisitator der Kartause Tückelhausen.

Quellen

Siehe auch