Bonhoefferhaus (Höchberg)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bonhoefferhaus

Das Bonhoefferhaus im Höchberger Ortsteil Hexenbruch ist ein Gemeindehaus der Matthäuskirche (Höchberg), einer Evangelisch-Lutherische Pfarrei im Evangelisch-Lutherischen Dekanatsbezirk Würzburg im Kirchenkreis Ansbach-Würzburg.

Geschichte

Im Jahre 1976 wurde das Bonhoeffer-Gemeindehaus im Hexenbruch für die ansässigen evangelischen Christen im Ortsteil errichtet. Nach Sanierung und teilweisem Neubau wurde am 22. Juli 2016 Richtfest gefeiert und genau ein Jahr später wurde das Haus wieder eingeweiht.

Seelsorgsgebiet

Das Gebiet der Matthäusgemeinde Höchberg umfaßt die Gemeinden Höchberg mit Ortsteil Hexenbruch, Hettstadt und Waldbüttelbrunn.

Kontakt

Bonhoeffer-Gemeindehaus (Höchberg/Hexenbruch)
Seeweg 35
97204 Höchberg
Telefon: (0931)407442

Siehe auch

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …