Baugenossenschaft für Eisenbahner eG

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von BEW)
Wechseln zu: Navigation, Suche
BEW

Die Baugenossenschaft für Eisenbahner eG ist eine auf dem genossenschaftlichen Prinzip basierende Wohnungsbaugesellschaft im Stadtgebiet Würzburg und in Hettstadt, ehemals gegründet für Beamte und Bedienstete der königlich-bayerischen Staatseisenbahn.

Geschichte[Bearbeiten]

Renoviertes Mietshaus der Baugenossenschaft im Heimgarten

Als Würzburgs älteste gemeinnützige Baugenossenschaft wurde am 19. Juni 1908 die Baugenossenschaft von Angehörigen der Verkehrsanstalten Würzburg eG gegründet. Das ursprüngliche Ziel der Genossenschaft war es, für Beamte und Bedienstete der königlich-bayerischen Staatseisenbahn günstigen, gesunden und sicheren Wohnraum in der Nähe der Arbeitsstätte zu verschaffen. Dies zeigt sich heute noch daran, dass einige Wohneinheiten in der Nähe von Bahnhöfen (z.B. Hauptbahnhof, Südbahnhof), Haltepunkten (z.B. Haltepunkt Heimgarten (Verladebahnhof Aumühle)) und weiteren Bahnanlagen (z.B. Bahnbetriebswerk Grombühl) lagen/liegen. Die „Eisenbahner“ waren die erste Genossenschaft, die ein größeres gemeinnütziges Wohnungsbauprojekt stemmte: Ab 1911 wurde die Eisenbahner-Kolonie Heimgarten realisiert.

Veränderungen gab es für die Baugenossenschaft insbesondere nach dem Zweiten Weltkrieg: Die eingetragene Baugenossenschaft nahm ihren heutigen Name Baugenossenschaft für Eisenbahner Würzburg e.G. (kurz: BEW) an und der Sitz der Genossenschaft wurde in den 1970er Jahren vom Heimgarten in die Friedenstraße verlegt. In dem Hochhaus am Standort des ehemaligen Südbahnhofs ist die Geschäftsstelle noch heute untergebracht. Gegenwärtig bietet die Genossenschaft auch „Nicht-Eisenbahnern“ Wohnraum an – sie ist offen für alle.

Unternehmenszweck[Bearbeiten]

Der Zweck der Genossenschaft ist vorrangig eine gute, sichere und sozialverantwortbare Versorgung Ihrer Mitglieder mit Wohnungen und den vorhandenen Bestand der Wohnungen für die ca. 900 Genossenschaftsmitglieder nach einem Wirtschaftsplan zu modernisieren und instand zu setzen.

Der Wohnungsbestand umfasst 76 Häuser mit:

620 Wohnungen
106 Garagen
71 Kfz Stellplätzen
16 Sonstige Gebäude mit gewerblicher Nutzung.

Häuser der Baugenossenschaft befinden sich in folgenden Stadtteilen:

Kontakt[Bearbeiten]

Baugenossenschaft für Eisenbahner Würzburg eG
Friedenstraße 13
97072 Würzburg
Telefon: 0931 - 77300

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …