26. April

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

März | April | Mai

1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30.

Ereignisse[Bearbeiten]

1568
Der Jesuitenpater Petrus Canisius predigt in der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus in Eibelstadt.
1670
Grundsteinlegung zum Neubau des Stift Haugs durch Fürstbischof Johann Philipp von Schönborn. Bauzeit des neuen Stift Haug unter der Leitung von Antonio Petrini von 1670 bis 1691.
1893
Der Fränkische Kunst- und Altertumsverein wird gegründet.

Geboren[Bearbeiten]

1869
Wilhelm Schwabacher, ab 1906 Besitzer der Bohnesmühle und Unternehmer für Mühlenprodukte, Nahrungs- und Futtermittel und Privatier, wird in Würzburg geboren.
1925
Der Politiker Stephan von Zobel wird in Füssen geboren.