17. April

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

März | April | Mai

1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30.

Geboren[Bearbeiten]

1756
Der Geograph und Historiker Konrad Mannert wird in Altdorf geboren.
1774
Friedrich Koenig, Buchdrucker und Erfinder der Schnellpresse, wird in Eisleben geboren.

Gestorben[Bearbeiten]

1338
Ernst von Seebach, von 1326 bis 1336/37 Propst des Stiftes Neumünster in Würzburg, stirbt.
1581
Hans Zobel von und zu Giebelstadt, Oberamtmann in Röttingen, stirbt.