Vitus Ledermann

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Vitus Ledermann (* 20. Dezember 1784 in Oberstreu; † 12. November 1843 in Karlburg) war Geistlicher und zeitweise Ortspfarrer in Theilheim.

Geistliche Laufbahn

Nach dem Theologiestudium erhielt er am 22. September 1810 die Priesterweihe. Vom Oktober 1818 bis zum 7. Juli 1821 wirkte er als Subregens am Würzburger Priesterseminar.

Ortspfarrer in Theilheim

Zwischen 1823 und 1833 ist er als Ortspfarrer von St. Johannes der Täufer (Theilheim) überliefert, danach war er Dechantpfarrer in Karlburg.

Siehe auch

Quellen und Literatur