1843

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1823 << | 1833 | 1834 | 1835 | 1836 | 1837 | 1838 | 1839 | 1840 | 1841 | 1842 | 1843 | 1844 | 1845 | 1846 | 1847 | 1848 | 1849 | 1850 | 1851 | 1852 | 1853 | >> 1863

Ereignisse[Bearbeiten]

6. Juni
Die Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt wird gegründet als eine von sechs im Königreich Bayern.
ohne konkretes Datum

Geboren[Bearbeiten]

27. Februar
Der Landschaftsarchitekt Jöns Persson Lindahl wird in Schweden geboren.
15. April
August Stöhr, Mediziner und Mitglied des Deutschen Reichstags, wird in Würzburg geboren.

Gestorben[Bearbeiten]

22. März
Georg Thomas Haaf, Pfarrer, Geistlicher Rat und 1837 zum Ehrenbürger der Stadt Würzburg ernannt, stirbt im Alter von 65 Jahren in Würzburg.