Unterfränkische Kulturtage

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Unterfränkischen Kulturtage sind ein jährlich stattfindender Veranstaltungszeitraum in Unterfranken.

Geschichte[Bearbeiten]

Alljährlich seit 1987 richtet der Bezirk Unterfranken gemeinsam mit einem Landkreis und in der Regel einer Gemeinde die Unterfränkischen Kulturtage aus. Dabei handelt es sich um eine nachhaltige Veranstaltungsreihe für alle Bürger des Bezirks, bei dem das gesamte kulturelle Schaffen der Region ein bis zwei Wochen lang präsentiert werden soll.

Organisation[Bearbeiten]

Die Kulturtage werden vom Referat Kulturarbeit und Heimatpflege des Bezirks organisiert.

Bisherige Gastgebergemeinden (Auszug)[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]