Straßenbrücke (Waldbüttelbrunn)

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Die Straßenbrücke Waldbüttelbrunn ist ein Kreuzungsbauwerk zwischen Bundes- und Staatsstraße in der Gemarkung Waldbüttelbrunn.

Lage

Die Brücke befindet sich am östlichen Rand der Gemeinde und ist Teil der Anbindung an die Bundesstraße.

Geschichte

Das vorhandene Brückenbauwerk wies erhebliche bauliche Mängel auf, welche eine Erneuerung erforderlich machten. Die inzwischen fertiggestellte neue Brücke wurde am selben Standort errichtet. Während der Bauzeit war es notwendig, die Staatsstraße im unmittelbaren Bauwerksbereich zu sperren. Der Verkehr auf der Bundesstraße konnte aufrechterhalten werden. Lediglich für den Aufbau der provisorischen Fußgängerbehelfsbrücke, zum Abbruch des Bestandsbauwerks, zum Einheben der Fertigteilträger und letztlich zum Rückbau der provisorischen Fußgängerbehelfsbrücke war jeweils eine kurzzeitige Vollsperrung der Bundesstraße erforderlich. Die Fertigstellung erfolgte im Oktober 2015 nach 13monatiger Bauzeit. Die Kosten in Höhe von rund 1,7 Mio. € werden durch die Bundesrepublik Deutschland getragen. Der Freistaat Bayern und die Gemeinde Waldbüttelbrunn wurden an der Finanzierung beteiligt.

Verkehrsbedeutung

Die Brücke überquert die Bundesstraße 8 zwischen Höchberg und Uettingen und verbindet mit der Staatsstraße 2436 die Gemeinde Waldbüttelbrunn mit dem nördlich gelegenen örtlichen Gewerbegebiet und über die Hettstädter Steige mit Zell a. Main und dem Neuen Hafen in Würzburg. Die Brücke ist Teil der östlichen Bundesstraßenanbindung.

Technische Daten

Im Gegensatz zur ehemaligen Brücke hat das neue Bauwerk keine Mittelpfeiler. Der Überbau wurde als Stahlverbundkonstruktion hergestellt. Die westliche Brückenkappe ist bereits in einer Breite von 3 m ausgeführt, so dass hier später auch ein Geh- und Radweg überführt werden kann. Die Breite beträgt 12 Meter, die Stützweite 28 Meter. Zur besseren Fußgängeranbindung der Haltestelle Waldbüttelbrunn/B 8 wurden Rampen und Treppenabgänge zu beiden Bushaltestellen errichtet.

Siehe auch

Quellen

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …