Stephan Guttenhöfer

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Stephan Guttenhöfer (*1849; † 1914 in Würzburg) war Goldschmied und Ladeninhaber in Würzburg.

Leben und Wirken

Im Alter von nur 22 Jahren übernahm Stephan Guttenhöfer 1871 das familiengeführte Juweliergeschäft von seinem Vorgänger. Er erwarb das Nachbarhaus hinzu und erweiterte das angebotene Schmucksortiment.

Ehrungen und Auszeichnungen

1889 wurde ihm der Titel eines königlich-bayerischen Hofjuweliers verliehen, den auch sein Nachfolger Hans Guttenhöfer führen durfte.

Letzte Ruhestätte

Stephan Guttenhöfer wurde im Familiengrab auf dem Würzburger Hauptfriedhof beigesetzt.

Siehe auch

Quellen