Sommerhausen Festival

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Sommerhausen Festival ist eine abendliche Musik- und Kulturveranstaltung in der Marktgemeinde Sommerhausen.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Gemeinderäte Stefan Diroll, Günter Hassold und Markus Schwarz brachten die Idee eines neuartigen Veranstaltungsformates ins Spiel. So entstand in gemeinsamer Arbeit unter dem Vorsitz von Bürgermeister Fritz Steinmann ein Konzept, das 2019 zum ersten Male durchgeführt wird.

Ablauf[Bearbeiten]

Im historischen Ortskern finden an sechs Plätzen zeitversetzt zwischen 18.00 Uhr und 23.00 Uhr über 18 verschiedene 40minütige Musikdarbietungen unterschiedlicher Stilrichtungen statt.

Veranstaltungsorte[Bearbeiten]

Veranstalter[Bearbeiten]

Veranstalter ist die Tourist-Information der Marktgemeinde Sommerhausen.

Termin[Bearbeiten]

► siehe Veranstaltungskalender

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • "Kleines Dorf - Großes Festival" in: Der Kessener, Ausgabe 1/2019, S. 20

Weblinks[Bearbeiten]