Schweizer's

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Schweizer's war ein Restaurant der gehobenen Küche in der Würzburger Altstadt.

Vorpächter[Bearbeiten]

Das Anwesen in der Balthasar-Neumann-Promenade wurde zuvor bis 1994 vom Gasthof Hemmerlein bewirtschaftet.

Namensgeber[Bearbeiten]

Namensgeber war nicht, wie gelegentlich irrtümlich angenommen wurde, das Restaurant als Dependance des Sternelokals Schweizer Stuben in Wertheim-Bettingen, sondern der Name des Gastronomen und Kochs Norbert Schweizer.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Restaurant war mit Antiquitäten ausgestattet, die der Inhaber leidenschatflich sammelte und bot so auch dem Auge eine Besonderheit. Auf der Terrasse bot sich ein Blick direkt auf den Hofgarten der Residenz. Ein beliebter Leckerbissen war Dialog vom Lachs, Strauß und Riesengarnelen auf Sauce Hollandaise mit Broccoli, serviert mit gratinierten Kartoffeln und buntem Salat. Das Restaurant war auch gekennzeichnet von äußert zuvorkommendem Personal. Nach zehn Jahren zog der Betrieb nach Estenfeld in die Weiße Mühle und ab 2004 war das griechische Restaurant Knossos Nachmieter des Lokals.

Heutige Nutzung[Bearbeiten]

2014 wurde das Anwesen verkauft und die Gastronomiezeit endete. Das ehemalige Restaurant wurde vom neuen Eigentümer in Wohnungen umgebaut.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Nikola Treutlein/Katharina Hitz: Würzburg genießen und entdecken. Südwest-Verlag, 1995, ISBN 3-517-01821-X, S. 57

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Ehemaliger Standort
Die Karte wird geladen …