Philipp Hümmer

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Philipp Hümmer (* 20. Mai 1937) war SPD-Kommunalpolitiker und zwischen 1972 und 1996 erster Bürgermeister der Gemeinde Waldbüttelbrunn.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Hümmer wurde 1972 Nachfolger von Manfred Lutz als erster SPD-Bürgermeister der Gemeinde Waldbüttelbrunn. Zwischen 1972 und 2002 war Hümmer Mitglied im Kreistag des Landkreises Würzburg. In seiner Amtszeit wurde Gebietsreform und nach der Wende 1990 die Gemeindepartnerschaft mit Remptendorf in Thüringen und 1994 die Partnerschaft mit der französischen Gemeinde Fleury sur Orne besiegelt. Nach vier Legislaturperioden als Bürgermeister übernahm 1996 Alfred Endres das Amt.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]