Otto Barth

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Monsignore Otto Barth

Monsignore Otto Barth (* 1959 in Petresti/Rumänien) ist katholischer Theologe und Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft St. Jakobus der Ältere in Versbach und St. Albert in der Lindleinsmühle.

Leben und Wirken in Rumänien

Nach seiner Militärzeit studierte er von 1979 bis 1985 in Alba Iulia Theologie. Am 23. Juni 1985 in empfing er die Priesterweihe. Danach war Barth Kaplan in Kronstadt und von 1987 bis 1993 Pfarrer in Bakowa und Nitzkydorf in Siebenbürgen. Ab 1990 war er auch Generalsekretär der Diözesancaritas von Temeswar. 1994 wurde die Agro-Caritas mit der Diözesancaritas vereint und Barth übernahm die Aufgabe des stellvertretenden Caritasdirektors von Alba Iulia. 1996 ernannte ihn der Erzbischof zum Finanzdirektor von Alba Iulia. 2000 wurde Barth Domkapitular. Mehrere Jahre war er auch Geschäftsführer des Domkapitels und Mitglied des Priesterrats.

Umzug nach Unterfranken

Vor seinem Wechsel nach Deutschland wirkte er zuletzt auch als Vorsitzender der Rentenkasse der römisch-katholischen Diözesen Rumäniens. 2007 wechselte Barth aus familiären Gründen in die Diözese Würzburg – auch sein Vater und Bruder leben in Deutschland. Zunächst wurde er Pfarrvikar in Schweinfurt, 99200800 Pfarradministrator der Pfarreiengemeinschaft Sankt Martin im Oberen Werntal. Zur Pfarreiengemeinschaft gehören die Pfarrei Euerbach mit den Filialen Obbach und Sömmersdorf sowie die Pfarrei Geldersheim. Mit Dekret vom 10. Juli 2010 wurden seine Exkardination aus der Erzdiözese Alba Iulia und die Aufnahme in die Diözese Würzburg zum 1. September 2010 möglich. Gleichzeitig ernannte ihn Bischof Friedhelm Hofmann zum Pfarrer.

Pfarrer in Versbach und der Lindleinsmühle

Bischof Dr. Friedhelm Hofmann hat Pfarrer Monsignore Otto Josef Barth, bisheriger Leiter der Pfarreiengemeinschaft Sankt Martin im Oberen Werntal, mit Wirkung von 1. September 2012 zum Leiter der Pfarreiengemeinschaft St. Albert und St. Jakobus in Würzburg, Stadtteile Lindleinsmühle und Versbach, ernannt.

Ehrenamtliches Engagement

Otto Barth ist Geistlicher Beirat im Sportbund Versbach 1862 e.V.

Päpstliche Auszeichnung

Papst Benedikt XVI. würdigte Barths Dienst in der Erzdiözese Alba Iulia 2009 mit der Ernennung zum Monsignore.

Weblinks