Norbert Klaes

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Prof. Dr. Norbert Klaes ist Religionswissenschaftler und war Professor an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Professor in Würzburg

Prof. Klaes erhielt 1982 als Nachfolger des Franziskaners Bernward Willeke einen Ruf auf den Lehrstuhl für Missionswissenschaften und Dialog der Religionen an die Universität Würzburg, dem letzten und derzeit einzigen in ganz Süddeutschland. 1983 wurde er Vorsitzender der Christlichen Friedenskonferenz. Die Professur nahm er bis zu seiner Emeritierung wahr und half mit, durch entsprechende Stiftungen den Erhalt des Lehrstuhls mittelfristig zu garantieren.

Ehrenamtliches Engagement

Prof. Klaes ist beratendes Mitglied des Ausländer- und Integrationsbeirates der Stadt Würzburg und gründete den interreligiösen Gesprächskreis in Würzburg. Norbert Klaes war 2007/2008 Präsident des Rotary Club Würzburg-Residenz.

Siehe auch

Weblinks