Musikerbrunnen

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Der Musiker- oder Mozartbrunnen

Der Musikerbrunnen (auch Mozartbrunnen oder Zauberflötenbrunnen) am Josef-Stangl-Platz, wurde 1976 von Otto Sonnleitner geschaffen.

Beschreibung

Er zeigt eine Szene aus der Zauberflöte stellvertretend für Wolfgang Amadeus Mozarts Werke. Eine Orgel steht für Johann Sebastian Bach's Kompositionen. Der Brunnen trägt die Inschrift „Die Stadt der Bachtage und des Mozartfests“.

Siehe auch

Literatur/Quelle

  • Werner Dettelbacher: Würzburg, eine Stadt der Brunnen, Echter Verlag, Würzburg 1985
  • Walther Thierfelder: Würzburger Brunnen. Stürtz-Verlag, Würzburg 1983. ISBN 380030211

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …