Ludwig Ort

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Ludwig Ort (* 1914 in Schweinfurt; † 27. Dezember 1995 in Werneck) war katholischer Ortsgeistlicher und Ehrenbürger der Gemeinde Unterpleichfeld.

Geistliche Laufbahn

Ludwig Ort wurde 1940 zum Priester geweiht. 1972 wurde ihm die Pfarrei St. Laurentius (Unterpleichfeld) übertragen, 1974 zusätzlich die Pfarrei St. Martin (Burggrumbach). Am 6. September 1989 wurde er in den Ruhestand verabschiedet. In seiner Amtszeit wurde 1973 das Pfarrhaus neu gebaut, der Kirchenanbau in Burggrumbach zwischen 1976 und 1977 realisiert und 1983 die Unterpleichfelder Pfarrkirche neu gestaltet und innen renoviert.

Ehrungen und Auszeichnungen

  • 1989: Ehrenbürger der Gemeinde Unterpleichfeld

Posthume Würdigung

2014 benannte die Gemeinde Unterpleichfeld die Pfarrer-Ort-Straße nach ihm.

Siehe auch

Quellen

  • Direktorium der Diözese Würzburg, Gesamtausgabe 2014/2015, S. 218

Weblinks