Lorenz Zeitz

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfarrer Lorenz Zeitz

Lorenz Zeitz (* 20. Juni 1935 in Bamberg) war katholischer Ortsgeistlicher der Pfarrei St. Jakobus der Ältere (Versbach) von 1974 bis 1990.

Geistliche Laufbahn

Zeitz wuchs in Zeil am Main auf. Nach der Oberschule in Haßfurt wechselte er 1951 an das Kilianeum in Miltenberg. Nach dem Abitur begann er 1954 das Theologie- und Philosophiestudium an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Bischof Josef Stangl weihte ihn am 12. März 1960 in Schweinfurt zum Priester. Seine Kaplansjahre führten Zeitz nach Stockstadt, Mellrichstadt und Lohr am Main. Als Kuratus war er ab 1965 in Wasserlos tätig.

Seelsorger in Versbach

1974 wurde er zum Pfarrer von Versbach ernannt. 1990 wurde er Pfarrer von Dingolshausen und Kuratus von Michelau. Zum 1. September 2005 trat Zeitz in den dauernden Ruhestand und zog nach Hopferstadt. Dort hilft er in der Seelsorge im Ochsenfurter Gau mit. Seit Januar 2007 hat er einen Seelsorgsauftrag für das Dekanat Ochsenfurt, seit 2012 zusätzlich für die Pfarreiengemeinschaft Tückelhausen, seit 2014 auch für die Pfarreiengemeinschaft Ochsenfurt.

Siehe auch

Quellen