Leubestraße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Leubestraße  

Stadtbezirk: Frauenland
Postleitzahl: 97074

Straßenverlauf[Bearbeiten]

Die Leubestraße verläuft von der Keesburgstraße südwestlich bis zur Einmündung Kantstraße (Stadtring Süd) und wird von der Hofmeierstraße gekreuzt.

Namensgeber[Bearbeiten]

Wilhelm Olivier von Leube (* 14. September 1842 in Ulm; † 16. Mai 1922 auf Schloss Montfort am Bodensee) war ein deutscher Pathologe, Internist, Neurologe und Professor für Pathologie und Therapie an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. [1]

Besondere Merkmale[Bearbeiten]

  • Die Leubestraße ist von der Keesburgstraße bis zur Hofmeierstraße für Anlieger frei.
  • Die Leubestraße ist von der Hofmeierstraße bis zur Kantstraße nur für Fußgänger.

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestellen: Lange Bögen, Ebertsklinge


Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Adreßbuch Stadt Würzburg und Umgebung 1977. Verlag Universitätsdruckerei H. Stürtz AG, Würzburg 1976, S. II - 119

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …