Laurentius Kilian

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Laurentius Kilian war Winzer und mehrmals Bürgermeister von Würzburg zwischen 1640 und 1651

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Am 12. Mai 1647 tauscht Kilian mit Johann Thumb einen Morgen Weinberg in der Sanderau gegen ein gleich großes Flurstück im Steinach, wie aus den Urkunden des Bürgerspitals hervorgeht.

Bürgermeister von Würzburg[Bearbeiten]

Kilian war zunächst jüngerer Bürgermeister von 1637 bis 1638 und dann von 1640 bis 1643 drei Jahre fortlaufend und noch zweimal von 1645 bis 1656 und von 1650 bis 1651 älterer Bürgermeister der Stadt Würzburg.

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]


Vorgänger Amt Nachfolger
Sebastian Loschart Älterer Bürgermeister
1640 - 1643
Georg Dülck


Vorgänger Amt Nachfolger
Christof Ruth Älterer Bürgermeister
1645 - 1646
Johann Pleickhard


Vorgänger Amt Nachfolger
Octavian Maternstein Älterer Bürgermeister
1650 - 1651
Johann Pleickhard