Kreisbauhof

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kreisbauhof ist eine Einrichtung des Landkreis Würzburg zur Unterhhaltung der Kreisstraßen.

Geschichte[Bearbeiten]

Bereits seit 40 Jahren ist der Kreisbauhof in Giebelstadt angesiedelt. Zu Beginn der Planungen war ein Neubau des Kreisbauhofes jedoch nicht vorgesehen. Das ursprüngliche Vorhaben war, den alten Bauhof für etwa 1,6 Millionen Euro zu sanieren. 2015 bot Landrat Eberhard Nuß den Straßenarbeitern die Möglichkeit für Anregungen und Kritik am Bauvorhaben. In Zukunft soll für die dopelte Bausumme im Mittelpunkt des Areals ein Betriebsgebäude stehen, das den Mitarbeitern des Bauhofs ganzjährig ein witterungsgeschütztes Arbeiten ermöglichen soll. Dies kommt besonders während des Winters zum Tragen, während der Vor- und Nachbereitung der Winterdiensteinsätze. Auch sind im Neubau erstmals separate Umkleiden und Sanitäranlagen vorgesehen. Im Außenbereich gibt es neue Streusalzsilos mit Soleanlage, sowie eine Freifläche zur Lagerungverschiedener Baumaterialien. Der Spatenstich auf dem 6.600 m² großen Grundstück unter der Planung von Architekt Matthias Versbach aus Gerbrunn erfolgte am 2. Juli 2018]. Am 24. November des gleichen Jahres feierte der Landkreis mit dem Staatlichen Bauamt Würzburg Richtfest und stelle die neue Leiterin Susanne Albert vor. Am 9. Dezember 2019 wird das Gebäude, das der Bauunternehmer Christoph Blank aus Hettstadt realisierte, seiner Bestimmung übergeben.

Aufgaben[Bearbeiten]

Die Straßenmeister und die Werkstatt des Kreisbauhofs sorgen für die Sicherheit auf den Landkreisstraßen. Die Aufgabenbereiche sind vielfältig und erfüllen eine wichtige Funktion für den geordneten Straßenverkehr auf öffentlichen Straßen und Wegen im Kreisgebiet.

Kontakt[Bearbeiten]

Kreisbauhof - Straßenmeisterei
Kilian-Keller-Straße 7
97232 Giebelstadt
Telefon: 0931-374351

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Presseartikel des Landratsamtes Würzburg zur Einweihung des neuen Kreisbauhofs vom 2. Dezember 2019

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …