Krautfest (Unterpleichfeld)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Krautfest ist ein traditioneller Bauernmarkt rund um das namensgebende Gemüse der Gemeinde Unterpleichfeld.

Tradition[Bearbeiten]

Seit langer Zeit sind die landwirtschaftlichen Flächen rund um Unterpleichfeld als Anbaugebiet für Kohlarten, insbesondere Rot- und Weißkohl, bekannt. Von den ehemals drei Sauerkrautfabriken vor Ort existiert jedoch keine mehr.

Veranstalter[Bearbeiten]

Der TSV 1926 Unterpleichfeld, der örtliche Bauernverband, ansässige Geschäftsleute und der Verein „Salut Unterpleichfeld“ organisieren die jährlich stattfindende Veranstaltung.

Angebot[Bearbeiten]

Neben dem Verkauf von landwirtschaftlichen Produkten bei den ortsansässigen Bauern und Händlern werden in der Mehrzweckhalle ausgewählte Krautspezialitäten zum Verzehr angeboten, allen voran Krautwickel und Knöchle mit Kraut. Dazu wird Federweißer und Most serviert.

Termin[Bearbeiten]

Das Krautfest findet als Abschluss der Erntesaison traditionell am ersten Oktoberwochenende statt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]