Klaus Weber

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfarrer Klaus Weber

Klaus Weber (* 1980 in Bischofsheim/Rhön) ist katholischer Geistlicher und ab 2016 Leiter der Pfarreiengemeinschaft Tückelhausen.

Leben und Wirken

Nach dem Fachabitur studierte er an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt Religionspädagogik und kirchliche Bildungsarbeit. Von 2003 bis 2008 studierte er an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, in Rom und München Theologie. Bischof Dr. Friedhelm Hofmann weihte ihn am 22. Mai 2010 in Würzburg zum Priester. Danach war Weber Kaplan in Stadtlauringen und 2010 in Karlstadt. 2013 ernannte ihn Bischof Hofmann zum Pfarrvikar. Seither wirkt er in der Pfarreiengemeinschaft in Urspringen. Im April 2016 wurde er Pfarrer und Leiter der Pfarreiengemeinschaft in Tückelhausen.

Siehe auch

Weblinks